FREIHEIT IN DER KRISE – Ein Bildband von Alexander Heil

https://www.freiheit-in-der-krise.de/

“Corona bringt nichts Neues, Corona deckt nur auf”

Prof. Dr. Stefan Hockertz in “Freiheit in der Krise”

“Eine Gesellschaft in Angst und Panik, haltlos und auf der Suche nach Schuldigen, seien es nun die alten Menschen oder Kinder und Jugendliche. Die Menschen ergreift eine bösartige Stimmung, die beendet werden muss. Eine Stimmung, die von öffentlichen Stellen und den Medien bis heute verbreitet wird und als Alarmismus wahrgenommen wird. Die autoritären, rechthaberischen und maßlosen Verbote der letzten Monate sind nicht nur unerträglich, sondern die schwer traumatisierte Bevölkerung wird die Folgen des sehr viel länger andauernden Teils der Abarbeitung der Krise deutlich schwerer bewältigen als die aktuelle Krise selbst.”

https://www.freiheit-in-der-krise.de/

Das Coffee Table Book zur größten Krise seit dem zweiten Weltkrieg.
Großformatiger Bildband mit über 190 Bildern und 48 persönlichen Statements auf 352 Seiten. Fotografiert von Alexander Heil.

Großformatige Porträts von 48 Menschen die andere Ansichten in dieser Krise haben. Menschen, die Kritik üben und informieren. Neben Medizinern und Wissenschaftlern kommen auch Juristen, Journalisten und weitere Fachleute in sehr persönlichen Statements zu Wort. Hinzu kommen Bilder, die das Geschehen hinter den Kulissen bei Dreharbeiten, Meetings und Demonstrationen dokumentieren.

Mit einem Vorwort von Dr. Wolfgang Wodarg.     

Porträts und Statements u.a. von:
Prof. Martin Haditsch
Prof. Sucharit Bhakdi
Prof. Stefan Hockertz
Dr. Reiner Fuellmich
Prof. Max Otte
Boris Reitschuster
Dr. Hans-Georg Maaßen
Gunnar Kaiser
Prof. Klaus-Dieter Püschel
Prof. Stefan Homburg
Dr. Daniele Ganser
Vera Lengsfeld
u.v.m.